FANDOM


Blechzusfssg

Ein Häfnbruder und Krimineller, der das Forum unter diesem Aspekt aufrollt. Seine Postings sind in tiefstem Wienerisch gehalten – gewürzt mit einschlägigen Fachausdrücken der Gaunersprache. Dabei zeigen sie jedoch Mutterwitz und Lebenserfahrung. Eng betrachtet beinhalteten manche seiner Postings Aufforderungen zu Starftaten. Dies und die absolut nicht jugendfreien und ungustösen Themen führte zur raschen Sperrung dieses Trolls, was ihn jedoch erst recht veranlasste, in „Nacht- und Nebelaktionen“ herumzutrollen. Einige seiner Nicks füllen die erste Userverzeichnis-Seite

TrolltypBearbeiten

Blechinger ist ein Unruhestifter, der es vor allem auf die Moderatoren abgeshen hat, die seine Äußerungen, die grundsätzlich aus der untersten sozialen Schublade kommen, löschen müssen. Es besteht die Vermutung, dass man inzwischen einen „Blech“-Filter bei den Anmeldescripten eingebaut hat, um den Troll nicht noch bekannter werden zu lassen. Diese Maßnahme wäre dann einzigartig. Inzwischen ist „Blechinger“ trotz ausschließlich spätnächtlicher Aktionen, allen Löschens und Sperrens ein Element, das einen hohen Bekanntheitsgrad hat.

UrheberBearbeiten

Nicht zu bestreitende Millieu-Kenntnisse und auch dieser Nick Ausgesprochen gewaltbereiter Prügelpolizist, GrInsp Wilhelm Blechinger legen die Vermutung nahe, dass dieser Troll aus Kreisen der Polizei oder der Justizwache kommt.